36. Int. Kuhschellen-Regatta Korsar 2001

Kuhschelle bleibt am Alpsee – SCAI-Team Zink/Zink siegt bei Korsar-Ranglisten-Regatta

Toller Erfolg für die SCAI-Segler Herbert und Timo Zink: Sie gewannen die 36. Kuhschellen-Regatta für Korsare des Segelclubs Alpsee-Immenstadt. Damit bleibt der Pokal der internationalen Ranglisten-Regatta erstmals seit Jahren am Großen Alpsee. Zufrieden kann der Veranstalter SCAI auch aus anderem Grund sein: 52 Boote mit Mannschaften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz – ein so starkes Korsaren-Feld ist in Süddeutschland kaum mehr anzutreffen.

In der Endwertung ging Platz zwei an Jörg und Sabine Tillmanns (Yachtclub Noris-Nürnberg), Platz drei an Björn und Sören Kaizik (Segelclub Graben-Neudorf). Bereits die erste Wettfahrt entschieden die Gesamt-Sieger Zinl / Zink für sich. Zweite wurden Jürgen Wiesel/Ute Brendgens (Graben-Neudorf), Dritte Tillmanns / Tillmanns. Die nächste Wettfahrt gewannen Kaizik / Kaizik, gefolgt von Raimund Schäfer / Udo Szypkowski sowie Jan und Brigitte Recknagel (Segelclub Kempten-Niedersonthofen). Das SCKN-Team platzierte sich damit in der Gesamtwertung auf Rang neun und ist nach den Siegern bestes Allgäuer Team. In der dritten Wettfahrt siegten Wolfgang Angermann / Margit Gößel (FCSS) vor den Schweizern Erich und Gaby Ott sowie wiederum Tillmanns / Tillmanns.

Am zweiten Regattatag folgte bei leichtem, drehigem Wind aus Nordwest die vierte Wettfahrt. Hier kreuzten als erste die Alpsee-Segler Zink / Zink die Ziellinie, gefolgt von Dieter und Monika Wöschler (Rastatt) sowie Wolfgang und Felix Schneider (Augsburg). Weitere Platzierungen des SCAI: Renate Seltmann (12.), Martin Stoll / Alexander Crissmayer (16.), Philipp Kyewski (20.), Johannes Winkler (26.), Wolfi Seltmann / Linus Kirsch (33.), Helmut Bürger / Christian Winkler (37.), Uli Weigel / Peter Kirschenbaum (45.), Philipp Buhl / Andre Clement (46.).

WEITERE NEUIGKEITEN

Der SCAI trauert um Hans Dinnebier

Hans war seit 1992 Mitglied in unserem Verein. Mit seinem Korsar G 2630 durfte sein Enkel Kai und auch unser aktueller Vorsitzender erste Regattaerfahrungen in der Zwei-Mann-Jolle sammeln.

Read More »