Allgäu-Opti-Liga 2010 – Finale beim SCAI

Tages- und Gesamtsieg für Alexander Strauß vom OSC – Adrian Schreiner (SCAI) auf Platz 2 – SCAI gewinnt Mannschaftswertung

SCAI-Nachwuchs auf Erfolgskurs (von links): Adrian, Philine, Laura, Nicola, Paul und Lukas.

Mit – mangels Wind – nur einer verkürzten Wettfahrt endete das Finale der Allgäu-Opti-Liga auf dem Großen Alpsee. Die Regatta beim Segelclub Alpsee-Immenstadt (SCAI) gewann Alexander Strauß (Osterreiner Segelclub), der zugleich auch in der Gesamtwertung siegte. Zweite wurde beim Finallauf Miriam de Vries vom Sportsegelclub Petersthal (SSCP) vor Adrian Schreiner (SCAI).

In der Gesamtwertung segelte sich Schreiner nach insgesamt fünf Wettfahrten auf Rottachsee, Forggensee und Großem Alpsee auf Rang zwei. Dritte der gesamten Allgäu-Opti-Liga wurde Vanessa Haustein (SSCP).

Den Wanderpreis für die erfolgreichste Jugendmannschaft gewann der SCAI. Der große Teller ist damit nach langer Abwesenheit endlich wieder ins Clubhaus zurückgekehrt. Der SCAI hat den Wanderpreis damit in den Jahren 1993, 1994, 1996 – 1998, 2001 und 2010 gewonnen. Wir sind stolz auf unsere tolle Jugend!

WEITERE NEUIGKEITEN

Der SCAI trauert um Hans Dinnebier

Hans war seit 1992 Mitglied in unserem Verein. Mit seinem Korsar G 2630 durfte sein Enkel Kai und auch unser aktueller Vorsitzender erste Regattaerfahrungen in der Zwei-Mann-Jolle sammeln.

Read More »