Carl-Herburger-Gedächtnis-Regatta Laser 2002

Carl-Herburger-Gedächtnis-Regatta Laser 2002
Philipp Buhl gewinnt SCAI-Matchrace

Philipp Buhl (SCAI) ist Sieger der 12. Carl-Herburger-Gedächtnis-Regatta in der olympischen Laser-Klasse. Der Vorjahressieger setzte sich bei dem vom Segelclub Alpsee Immenstadt veranstalteten Vereins-Matchrace gegen 15 weitere Segler durch. Auf Rang zwei steht Christian Swatosch, gefolgt von Dr. Johannes Burghold.

Zu Beginn des Wettkampfes wurden die Segler in zwei Gruppen aufgeteilt. Schon in Gruppe A gewann Buhl, vor Linus Kirsch und Swatosch. In Gruppe B siegte Marco Fontana, gefolgt von Friedl Buhl und Dieter Holzberger. Die besten vier der beiden Gruppen qualifizierten sich damit für die nächste Runde. Vom Rest rückten nach einem „Hoffnungslauf“ zwei weitere Segler auf. Die folgende Wettfahrt mit nun zehn Booten gewann erneut Buhl, gefolgt von Kirsch, Burghold und Swatosch. Diese vier machten dann in zwei spannenden Finalrunden die endgültigen Platzierungen unter sich aus.

WEITERE NEUIGKEITEN

Der SCAI trauert um Hans Dinnebier

Hans war seit 1992 Mitglied in unserem Verein. Mit seinem Korsar G 2630 durfte sein Enkel Kai und auch unser aktueller Vorsitzender erste Regattaerfahrungen in der Zwei-Mann-Jolle sammeln.

Read More »