Clubmeisterschaft aller Klassen

Am Samstagmittag, den 14. August trafen sich beachtliche 16 Segler um den Clubmeister des SCAI aller Klassen auszussegeln.

Nach anfänglicher Flaute entwickelte sich ein leichter Westwind.

Bei der Steuermannsbesprechung wurde der Kurs besprochen und die Anzahl der Wettfahrten auf drei festgelegt.

Da es eine Clubmeisterschaft war stand der Spaß an vorderster Stelle.

Nachdem dann doch vier Wettfahrten absolviert wurden stand Friedl Buhl als Steuermann eines FDs mit Vorschoter Philipp Kyewski fest. Punktgleich, auch mit einem FD, aber im letzten lauf mit dem schlechteren Ergebnis (Platz 2) wurden Hubert Waibel mit Sigi Lang und somit zweite. Auf dem dritten Rang war wiederum ein FD zu finden. Ulf Kliem, der die ersten drei Wettfahrten mit seinem Sohn Philipp gesegelt war, kam in der vierten Wettfahrt mit Peter Seltmann vor dem punktgleichen 49er-Team mit Valentin Klawitter und Adrian Schreiner ins Ziel.
Leider schlief bei der letzten Wettfahrt der Wind ein und die langsameren Boote mussten damit kämpfen überhaupt noch ins Ziel zu kommen. (Text:Lars Evdokiyos)

von links: Michael Klawitter, Thomas Conrad , Andrèe Clement ,Ulf Kliem, Valentin Klawitter, Adrian Schreiner, Philipp Kyewski, Friedl Buhl, Laurent Mies, Hubert Waibel, Sigi Lang. vorne: ( Wettfahrtleizung: Lya Eckhardt, Enni Eckhardt, Luna Schmidt) Elena Eberhardt, Emilia Frey, Mario Caspers, Nicole Golda

WEITERE NEUIGKEITEN

Der SCAI trauert um Hans Dinnebier

Hans war seit 1992 Mitglied in unserem Verein. Mit seinem Korsar G 2630 durfte sein Enkel Kai und auch unser aktueller Vorsitzender erste Regattaerfahrungen in der Zwei-Mann-Jolle sammeln.

Read More »