Meisterfeier für Philipp Buhl

SCAI ehrt Segel-Jugendmeister Philipp Buhl

(Von links) Sigi Wegmann, Vorsitzender des Sportbeirates, Bürgermeister Gerd Bischoff, Philipp Buhl (Deutscher Jugendmeister im Laser Radial) und SCAI-Vorsitzender Uli Weigel.

Bei einer Meisterschaftsfeier ehrte der Segelclub Alpsee-Immenstadt (SCAI) seinen Jugendsportler Philipp Buhl für den Erfolg bei der Int. Deutschen Jugendmeisterschaft auf der Ostsee. Wie bereits berichtet hatte sich Buhl dort in der U-17-Wertung den Titel des Jugendmeisters gesichert. Zugleich ist der 15-jährige Deutscher Vizemeister der bis zu 19 Jahre alten Laser-Radial-Segler. Bei einer Feier lobte Immenstadts Bürgermeister Gerd Bischof die sportliche Leistung Buhls und unterstrich die Bedeutung aktiver Jugendarbeit, wie sie der SCAI praktiziert. In die gleiche Kerbe schlug auch Sigi Wegmann, Vorsitzender des Sportbeirates. SCAI-Vorsitzender Ulrich Weigel unterstrich die hervorragenden Trainingsmöglichkeiten, die der Große Alpsee bietet und die Bedeutung des Segelsports als Werbeträger für die Region. Philipp Buhl dankte für die Unterstützung, die ihm die Ausübung des Leistungssportes erleichtert.
(Immenstadt, 18.08.2005 (Text: uw, Bericht: fb, Fotos: as))

WEITERE NEUIGKEITEN

Laser Matchrace

Bei der diesjährigen Carl Hörburger und Wolfi Seltmann Gedächtnisregatta fanden sich neun Starter in zwei Gruppen. Bei jeder Gruppe qualifizierten sich die ersten Zwei. Wiederum

Read More »