Saisonsauftakt vor Palma de Mallorca

Philipp Buhl eröffnet seine Saison im Laser

(C’an Pastille, Palma /Mittelmeer, Spanien , 01./06.04.2013 (Text und Bilder: Friedl Buhl))

44. „Trofeo Princesa Sofia“, die eigentliche Auftaktregatta in den Sailing Worldcup. Zwar beginnt die neue Saison bereits im Dezember in Melbourne (Australien) und setzt sich im Januar in Miami (USA) fort. Doch den eigentlichen Beginn markiert auch nach der Weltcup-Umkrempelung durch die ISAF das erste europäische Event auf der spanischen Balearen-Insel.
Hier findet für Philipp Buhl im Laser der Einstieg in die neue Saison statt. Nach mehrwöchigem Reviertraining, das aus verschiedenen Gründen knapper als in früheren Jahren ausfallen musste, will der Allgäuer selbstverständlich weiterhin in der Weltspitze mindestens ein gewichtiges Wort mitreden.
Buhl weiß um die große Bedeutung seiner Sponsoren und Förderer und heißt sie auf der Homepage-Titelseite zum Start in die neue Saison als seine geschätzten Partner willkommen an Bord. …

… Liebe Leser,

für mehr Informationen zu diesem Bericht und anderen Berichten wechseln Sie nun bitte auf Philipp Buhls persönliche Homepage.

www.philipp-buhl.de

oder direkt zu folgenden Berichten von 2013:
– Saisonsauftakt vor Palma de Mallorca (Fortsetzung des obigen Berichtes)
– Philipp Buhl: „Segler des Jahres“
– Geschafft: „Blicke zufrieden zurück.“ (Bericht zur Qualifizierung zum Red Bull Youth America’s Cup)

Danke!

WEITERE NEUIGKEITEN

Der SCAI trauert um Hans Dinnebier

Hans war seit 1992 Mitglied in unserem Verein. Mit seinem Korsar G 2630 durfte sein Enkel Kai und auch unser aktueller Vorsitzender erste Regattaerfahrungen in der Zwei-Mann-Jolle sammeln.

Read More »